Austauschbegegnung mit Kuba

¡Bienvenidos a Hamburgo! – ¡Bienvenidos a Havanna!

Seit dem Schuljahr 2018/2019 besteht unser einzigartiger Austausch mit dem Conservatorio Amadeo Roldán, der Eliteschule für Musik in Havanna, Kuba. Dies ist der erste Schulaustausch zwischen einer kubanischen Schule und einer Schule aus Hamburg!

Im vergangenen Jahr besuchten uns bereits 16 Schüler*innen aus Havanna auf dem Dulsberg. Das kubanische Nachwuchs-Jazz-Orchester gewann schon viele internationale Preise und zeigte uns ihr Können im Rahmen mehrerer Konzerte in Hamburg. Beim Fußballspielen, spontanen Tanzeinlagen im Stadtpark, bei einer Kanufahrt auf der Alster sowie weiteren Aktivitäten konnten bereits vielversprechende Freundschaften geknüpft werden.

Im Februar 2020 machten wir uns dann voller Vorfreude mit einer Schülergruppe des Jahrgangs 12 für zwei Wochen auf den Weg zum Gegenbesuch nach Kuba.

Nach aufregenden Tagen mit Sightseeing in der quirligen Altstadt von Havanna, konnten wir die kubanische Lebensfreude, die große Gastfreundschaft, das alltäglich notwendige Improvisationstalent und viel Hilfsbereitschaft hautnah erleben.

Es wurde für uns spürbar, wie sehr die Austauschbegegnung den Schüler*innen kulturelle, materielle, ideelle und politische Unterschiede – aber eben auch Gemeinsamkeiten – erlebbar machte und diese Erfahrung den Zusammenhalt der ganzen deutsch-kubanischen Gruppe stärkte.

Wir hoffen, dass wir ganz bald wieder eine kubanische Schülergruppe bei uns am Alten Teichweg begrüßen zu dürfen!

Hier geht es zu den ausführlichen Berichten:

Bericht ATw goes Cuba
Bericht Cuba Vamos Kubaner