Be Part

In dem Wunsch, unseren SchülerInnen einen „guten Ort“ zu bieten, einen Ort, in dem sie aufgehoben, gefördert und geschätzt werden, ist „BE PART“ für uns somit zu mehr als einem

gemeinsamen Motto und einer gemeinsamen Haltung geworden. Es bedeutet für uns nicht nur teilzunehmen, teilzuhaben und sich zu beteiligen, sondern auch ein wirklicher Teil von etwas zu sein und aktiv mitzumachen.

Im Rahmen unseres Projektes Be Part haben wir ein daher eigenes Konzept zur Ausbildung von Sport-, Pausen- und Kulturassistentinnen und -assistenten entwickelt.

Hier bringen die Kinder und Jugendlichen ihre Vorstellungen und Wünsche, die sie bezüglich der Mitbestimmung an der Schule haben, ein und sie werden befähigt, in ihrer Tätigkeit als Assistentin und Assistent Verantwortung für Bereiche des Schulalltages sowie für andere Schülerinnen und Schüler zu übernehmen und somit die Schulkultur mitzugestalten und aktiv am Schulleben mitzuwirken.

Die Assistentinnen und Assistenten erarbeiten beispielsweise ein eigenständiges Spieleangebot während der Pausenzeiten, verantworten den Geräteverleih, übernehmen Pausenaufsichten, engagieren sich als Klassenpaten und setzen ihre Ideen zur Gestaltung des Kulturlebens an der Schule um.

Flyer BE PART- Demokratische Bildung und Partizipation am ATW